Infoseiten zum Sozialrecht VdK-Kreisverband Rhein-Erft-Kreis, Kölner Str. 6-10, 50126 Bergheim
Email: michael.zweers@vdk.de
Voraussetzungen für eine Erwerbsminderungsrente"

Lassen sich 5 Jahre Wartezeit nachweisen?
Ergebnis
jjj

Vorzeitige Wartezeiterfüllung

Wenn sich eine Wartezeit von 5 Jahren nicht nachweisen lässt, kann die Wartezeit vorzeitig erfüllt sein.

Hauptfälle:
  1. Eintritt der Erwerbsminderung aufgrund eines Arbeitsunfalls oder einer Berufskrankheit. Bei Eintritt der Erwerbsminderung bestand Versicherungspflicht in der Rentenversicherung oder in den letzten 2 Jahren vor Eintritt der Erwerbsminderung lassen sich 12 Monate mit Pflichtbeiträgen nachweisen oder
  2. Erwerbsminderung wurde durch eine Zivil- oder Wehrdienstbeschädigung verursacht und es lässt sich vor Eintritt der Erwerbsminderung mindestens ein Rentenversicherungsbeitrag nachweisen oder
  3. Eintritt der Erwerbsminderung innerhalb von 6 Jahren nach einer Ausbildung und es lassen sich wenigstenss 12 Pflichtbeitragszeiten in den letzten 2 Jahren vor Eintritt der Erwerbsminderung nachweisen. Zeiten einer schulischen Ausbildung nach vollendetem 17. Lebenjahr verlängern den 2-Jahres-Zeitraum.